Einen Fachanwalt finden Fachanwalt finden        
Fachanwalt Verzeichnis Fachanwalt Verzeichnis » Fachanwalt Baurecht und Architektenrecht

Fachanwalt für

Baurecht und Architektenrecht

Der Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht ist Spezialist für Bauverträge und deren AGBs, Kündigungsfristen und Leistungsbeschreibungen. Auch sollte der Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht der erste Ansprechpartner bei Fragen zur Bautechnik, zu Sicherheiten und bei Fragen zur Insolvenz des Bauträgers sein. Der Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht vertritt sowohl Bauherren bei Problemen mit der Baufirma, aber auch Baufirmen, Handwerker und Architekten.


PLZ oder Ort eingeben: 

Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht in Aachen

 Sebastian Wolfrum
ask Achenbach - Sparla - Kanert

Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Sebastian Wolfrum
Kackertstraße 11
52072 Aachen


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Sebastian Wolfrum (Profil)


Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht in Bensheim

 Helmut Kellermann
DALLHAMMER & KELLERMANN

Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Helmut Kellermann
Wormser Straße 62
D-646 Bensheim


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Helmut Kellermann (Profil)


Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht in Bonn

 Alexander Knauss
MEYER-KÖRING Rechtsanwälte - Steuerberater

Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Alexander Knauss
Oxfordstraße 21
53111 Bonn


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Alexander Knauss (Profil)


Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht in Mannheim

 Karin Hascher-Hug
Depré RECHTSANWALTS AG

Fachanwältin für Baurecht und Architektenrecht
Karin Hascher-Hug
O 4, 13-16
68161 Mannheim


Link zum Fachanwalt Fachanwältin Karin Hascher-Hug (Profil)

Dr. Martina van Gülick-Bailer
Depré RECHTSANWALTS AG

Fachanwältin für Baurecht und Architektenrecht
Dr. Martina van Gülick-Bailer
O 4, 13-16
68161 Mannheim


Link zum Fachanwalt Fachanwältin Dr. Martina van Gülick-Bailer (Profil)


Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht in Wuppertal

 Andreas Jäger
GKS Rechtsanwälte GbR Geißler Koepsell Schneider

Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht
Andreas Jäger
Morianstraße 3
42103 Wuppertal


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Andreas Jäger (Profil)


Fachanwalt für Baurecht und Architektenrecht suchen

Gerade Häuslebauer wissen, wie wichtig es sein kann, einen Rechtsanwalt für Baurecht an ihrer Seite zu haben. Gerade in diesem Bereich geht einfach zu viel schief. Das kann vom Baufusch bis hin zum Architekten gehen, sodass ein Rechtsanwalt für Architekten und Baurecht einfach notwendig ist, um sich vor allen Vorfällen bestens absichern zu können. Die Referenten müssen sich jedoch, ehe sie als Fachanwalt imBaurecht und Architektenrecht gelten durch einen Fachanwaltslehrgang schlagen, der des Öfteren in Hamburg, München und Frankfurt stattfindet. Doch nicht ein einziger Fachanwaltslehrgang reicht aus, um sofort als Fachanwalt für das Baurecht tätig werden zu dürfen. Dazu bedarf es mehr, wie die Bundesrechtsanwaltskammer verlauten lässt.

Ein Rechtsanwalt, welcher sich als Fachanwalt heraufstufen lassen möchte, der muss das Bauvertragsrecht, Ingenieure und Architekten Recht beherrschen. Gleichwohl ist es wichtig, dass ein Anwalt die öffentliche Vergabe von Bauaufträgen überwachen kann und deren Rechte. Das öffentliche Baurecht darf ebenso nicht außer Acht gelassen werden und besonder Verfahren und Prozesse muss ein Rechtsanwalt, egal wo in Deutschland abgehalten haben, die auf dieses Baurecht oder Architektenrecht zurückzuführen sind. Deswegen scheint es in Deutschland auch nur 2421 Fachanwälte für Baurecht & Co zu geben, welche sich vom Referenten hochgearbeitet haben. Die meisten von ihnen haben an einem Fachanwaltslehrgangn in München, Hamburg und Frankfurt teilgenommen, um ihr Wissen weiter zu stärken, damit der Fachanwalt für Baurecht schon in greifbarer Nähe ist.

Darüber hinaus verlangt die Bundesrechtsanwaltskammer von einem Rechtsanwalt, welcher zum Fachanwalt aufsteigen möchte, dass dieser im Baurecht und Architekturenrecht einige Fälle vor Gericht bereits behandelt hat, damit er überhaupt in Frage kommt, einen Fachanwaltstitel zu erhalten. Die Forderungen der Bundesrechtsanwaltskammer sind durchaus verständlich, weil das Baurecht sehr komplex ist und nicht immer nur die Architekten & Co Schuldzuweisungen erhalten, sondern durchaus auch die Bauherren und mehr. Selbst versicherungstechnische Rechtsstreitigkeiten und Unfälle in diesem Bereich sind für einen Anwalt Bestandteil der täglichen Arbeit. Deswegen achtet die Bundesrechtsanwaltskammer genau darauf, was ein Fachanwalt des Baurechts ausmacht und was nicht.