Einen Fachanwalt finden Fachanwalt finden        
Fachanwalt Verzeichnis Fachanwalt Verzeichnis » Fachanwalt Medizinrecht

Fachanwalt für

Medizinrecht

Ein Fachanwalt für Medizinrecht berät Patienten, Ärzte, Krankenhäuser und Kliniken und vertritt diese gerichtlich und außergerichtlich. Der Fachanwalt für Medizinrecht kennt sich bestens mit den Rechten und Pflichten von Patienten und Ärzten aus und verfügt über medizinisches Grundwissen. Der Fachanwalt für Medizinrecht berät Patienten und Ärzte bei medizinischer Falschbehandlung, misslungen Operationen, bei Forderung von Schadensersatz, Ärztefehlern und bei zivilrechtlicher Haftung von Ärzten und Krankenhäusern. Auch bei Fragen oder Problemen mit der gesetzlichen Krankenversicherung wie auch bei der privaten Krankenversicherung berät ein Fachanwalt für Medizinrecht kompetent.


PLZ oder Ort eingeben: 

Fachanwalt für Medizinrecht in Aachen

 Bruno Achenbach
ask Achenbach - Sparla - Kanert

Fachanwalt für Medizinrecht
Bruno Achenbach
Kackertstraße 11
52072 Aachen


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Bruno Achenbach (Profil)

 Guido Jacobs
ask Achenbach - Sparla - Kanert

Fachanwalt für Medizinrecht
Guido Jacobs
Kackertstraße 11
52072 Aachen


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Guido Jacobs (Profil)


Fachanwalt für Medizinrecht in Bensheim

 Andreas Groß
DALLHAMMER & KELLERMANN

Fachanwalt für Medizinrecht
Andreas Groß
Wormser Straße 62
D-646 Bensheim


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Andreas Groß (Profil)


Fachanwalt für Medizinrecht in Mannheim

 Carsten Sessler, Mag. rer. publ.
Depré RECHTSANWALTS AG

Fachanwalt für Medizinrecht
Carsten Sessler, Mag. rer. publ.
O 4, 13-16
68161 Mannheim


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Carsten Sessler, Mag. rer. publ. (Profil)

 Michael Blauth
Depré RECHTSANWALTS AG

Fachanwalt für Medizinrecht
Michael Blauth
O 4, 13-16
68161 Mannheim


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Michael Blauth (Profil)


Fachanwalt für Medizinrecht in Münster

   Hans-Georg  König
Rechtsanwälte König, Strässer & Partner GbR

Fachanwalt für Medizinrecht
Hans-Georg König
Gasselstiege 33
48159 Münster


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Hans-Georg König (Profil)


Fachanwalt für Medizinrecht in Wuppertal

 Oliver Schöning
GKS Rechtsanwälte GbR Geißler Koepsell Schneider

Fachanwalt für Medizinrecht
Oliver Schöning
Morianstraße 3
42103 Wuppertal


Link zum Fachanwalt Fachanwalt Oliver Schöning (Profil)


Fachanwalt für Medizinrecht suchen

Gerade viele Patienten in Krankenhäusern oder privaten Praxen sind beispielsweise von Ärztefusch und anderen Problemen betroffen. Da hilft es nicht, einen klassischen Rechtsanwalt aufzusuchen, sondern sollten es Rechtsanwälte mit besonderen Kenntnissen in der Medizin sein. Denn das Medizinrecht ist sehr komplex und aus diesem Anlass gibt es bisher seit der Einführung des Fachanwaltstitels nur 1310 Fachanwälte für das Medizinrecht in Deutschland, welche wirklich ausnahmslos in allen Themengebieten der Medizin hilfreich für Patienten oder Ärzte sein können. Denn sie vertreten als Fachanwalt sowohl Opfer als auch mögliche Täter. Es muss jedoch nicht immer gleich um heftige Strafbestande gehen, sondern kann auch durchaus um das Arbeitsrecht oder Sozialrecht gehen. Auf einem Fachanwaltslehrgang zum Beispiel in München lernt eine angehende Fachanwältin und ein angehender Fachanwalt auch den Umgang mit beiden Parteien, wie Patienten und Ärzte. Was wichtig ist, um erfolgreich mit der eigenen Kanzlei an den Start gehen zu können.

Fachanwälte für Medizinrecht bedürfen eine genaue Prüfung, welche die Bundesrechtsanwaltskammer vornimmt. Jeder Rechtsanwalt, der im Medizinrecht tätig sein möchte, muss daher ein spezifisches Fachwissen aufweisen. Dazu gehört das Krankenhausrecht, das Recht der Apotheken, Berufsrecht wie Heilberufe, straf- und zivilrechtliche Handlungen sowie das Vergütungsrecht für Heilberufe. Rechtsanwälte im Medizin Recht sind somit gleichzeitig auch im Sozialrecht und Arbeitsrecht tätig, aber vorwiegend natürlich alles auf medizinische Berufe! Patienten kommen allerdings durchaus auch in eine Kanzlei, weil sie Ärzte Fusch befürchten. In München, aber auch anders wo, findet regelmäßig ein Fachanwaltslehrgang statt, wo sich eine angehende Fachanwältin oder ein Fachanwalt natürlich genauer informieren können, was entsprechend in diesem Bereich auf sie zukommen wird. Denn die Palette ist groß und die Forderungen der Bundesrechtsanwaltskammer ebenso.

So verlangt sie, dass von 60 Fällen, die Rechtsanwälte bisher bearbeitet haben mindestens zwölf Stück gerichtliche Verfahren aus dem Bereich des Medizinrechts sind und mindestens 15 Fälle rechtsförmige Verfahren sind. Erst dann und mit dem entsprechenden Fachwissen im Medizinrecht darf ein Anwalt hoffen, dass er ebenso schon bald den Titel Fachanwalt für Medizinrecht trägt. Das Wissen über Sozialrecht und Arbeitsrecht im medizinischen Bereich spielt natürlich ebenso eine Rolle. Es ist daher gar nicht so einfach, sich in diesem spezifischen Bereich aufzuhalten, sodass die langen Studientage nicht kürzer werden, um im Medizinrecht als klassischer Anwalt bald als Fachanwalt tätig werden zu können.