Einen Fachanwalt finden Fachanwalt finden        
Fachanwalt Verzeichnis Fachanwalt Verzeichnis » Fachanwalt Verwaltungsrecht

Fachanwalt für

Verwaltungsrecht

Der Fachanwalt für Verwaltungsrecht hilft Unternehmen im Abgabenrecht, Bauplanungsrecht und im Bauordnungsrecht fachkundig weiter. Auch bei der Eröffnung eines Gewerbes, einer Gaststätte/Kneipe oder einer Diskothek hilft der Fachanwalt für Verwaltungsrecht mit seiner Erfahrung und seinem Fachwissen weiter. Auch bei Problemen mit Behörden hilft der Fachanwalt für Verwaltungsrecht weiter, sowie im Umweltrecht, Polizeirecht und im Ordnungsrecht. der Fachanwalt für Verwaltungsrecht kennt sich auch bestens mit Dienstverhältnissen im öffentlichen Dienst aus.


PLZ oder Ort eingeben: 

Fachanwalt für Verwaltungsrecht suchen

Ein Fachanwalt für Verwaltungsrecht muss besondere Kenntnisse im Baurecht, Verfahrensrecht, Recht der öffentlich-rechtlichen sowie im öffentlichen Dienstrecht vorweisen. Dabei handelt es sich um spezielle Gebiete, die ein solcher Fachanwalt aufführen muss, was heutzutage nicht jeder Rechtsanwalt nachweisen kann. Spätestens im Studium muss eine angehende Rechtsanwältin oder ein angehender Rechtsanwalt sich entscheiden, ob dieser im Baurecht sein Spezialgebiet wünscht, weil auch dieses zum Verwaltungsrecht dazu gehört. Das sensible Verwaltungsrecht ist ein Spezialgebiet, welches nicht jeder Rechtsanwalt beherrscht. Augsburg ist zum Beispiel eine Hochburg für Rechtsanwälte im Baurecht beziehungsweise im Verwaltungsrecht. Weitere Städte wie Bremen, Berlin, München oder Köln haben auch einige Fachanwälte aus diesem Bereich. Der Job ist sehr gefragt, weil gerade baurechtliche Belange immer wieder von Bedeutung sind!

Seit Januar 2015 sind in Januar 1524 Fachanwälte für Verwaltungsrecht mit Spezialgebieten wie Baurecht im Einsatz. Das zeigt deutlich, dass ein Fachanwalt aus diesem Spezialgebiet ohne Weiteres auffindbar ist. Eine Rechtsanwältin oder ein Rechtsanwalt spielt dabei keine Rolle. Ebenso wenig, ob in Augsburg, München, Hamburg oder Köln. In nahezu jeder Stadt finden Interessenten eine große Auswahl an Fachanwälte für Verwaltungsrecht, sodass für alle Belange des Gebiets des Fachanwalts die nötigen Ansprechpartner vorzufinden ist. Ein Fachanwalt für Verwaltungsrecht ist verpflichtet, besondere Erfahrungen im Verwaltungsrecht vorweisen, um sich als Fachanwalt für Baurecht und Verwaltungsrecht bezeichnen zu dürfen.

Ein Fachanwalt im Verwaltungsrecht greift nicht nur im Baurecht, sondern auch im öffentlichen Dienstrecht. Derweil muss eine Rechtsanwältin sowie ein Rechtsanwalt das allgemeine Verwaltungsrecht, Verfahrensrecht und Recht der öffentlich-rechtlichen beherrschen. Dann wiederum darf ein Fachanwalt für Verwaltungsrecht sich entscheiden, welche zwei Fachgebiete er aus folgenden Bereichen ebenso wünscht, Baurecht, Abgabenrecht, öffentliches Dienstrecht und Umweltrecht. Aus diesen Spezialgebieten müssen Fachanwälte für Verwaltungsrecht ebenso zwei Themengebiete perfekt beherrschen, um sich als Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Deutschland nieder zu lassen. Spätestens jetzt wird deutlich, wieso Fachanwälte für Verwaltungsrecht in Deutschland nur gerade einmal 1524 mal vorkommen und andere wiederum weit aus öfters.

Es ist eben nicht einfach, dass Studium mit Verwaltungsrecht zu durchlaufen, um sich am Ende als Rechtsanwalt oder Rechtsanwältin für Verwaltungsrecht bezeichnen zu dürfen. Die meisten Anwälte nehmen als Zweitgebiet das Baurecht, aber viele lieben auch das Umweltrecht, weil es sie selber ebenso betrifft. Jetzt dürfen Interessenten auf dem steilen Weg des Anwalts überlegen, ob ein Fachanwalt für Verwaltungsrecht für einen persönlich in Frage kommt oder nicht.